Supervision

Supervision ist ein Instrument der Personalentwicklung und der Qualitätssicherung, sie dient der Reflektion und Verbesserung beruflichen Handelns und leistet einen wichtigen Beitrag zur Verhinderung von Burnout.

Mit Supervision bekommen Sie einen klaren Blick:

  • Für Ihre Potentiale und Ressourcen
  • für Zusammenhänge und Strukturen in Systemen
  • für die Wirkung von Kommunikation und Interaktion
  • dafür, was realisierbar ist und was eher nicht.

Die Ziele und Inhalte einer Supervision werden vor Beginn des Prozesses in einem Kontrakt vereinbart. Themen in der Supervision können z.B. sein:

Auf der persönlichen Ebene:

  • Was verlange ich von mir?
  Was fordert die Arbeit von mir? Wo sind meine Grenzen?
  • Wie gehe ich bei bestimmten Situationen vor:  z.B. Entscheidungsfindung, Umgang mit Klienten, Kollegen, Vorgesetzten?

Auf der Teamebene:

  • Wie arbeiten wir als Team zusammen?
  • Welche Ziele haben wir, mit welchen Methoden wollen wir diese erreichen?
  • Wie kann die Arbeit im Team zufriedenstellender gestaltet werden?

Formen von Supervision: Einzelberatung, Gruppensupervision, Teamsupervision, Leitungssupervision, Konzeptberatung, Projektsupervision.

Nutzen Sie die Möglichkeit eines Vorgespräches und lassen Sie sich von einem erfahrenen Experten über die Chancen und Wirkungsmöglichkeiten von Supervision informieren.

Angesichts der aktuellen Situation können Supervision und Coaching auch online ( Telefon, Video ) angeboten werden.

Weitere Informationen unter Tel. 0049 171 1744750 /
E-Mail: d.sommer@focus-beratung.de

 

 

 

TTWO9549-Profil 2
Detlev Sommer

Qualifikation

Diplom – Sozialpädagoge FH
Supervisor / Coach DGSV
Zertifizierte Zusatzausbildung nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching DGSV e.V.

Weiterbildung und Fortbildungen:

Familientherapie, Kommunikationstheorie, Psychodrama, Organisationsberatung, Qualitätsmanagement, Mediation, lösungsorientierte Beratung, Mitarbeiterführung,
systemische Strukturaufstellungen, Zeit- und Selbstorganisation, betriebliches Gesundheitsmanagement, Onlineberatung, hypnosystemische Methoden  u.a.

Mitglied in der Dt. Gesellschaft für Supervision und Coaching DGSV, Köln
Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSV

Lehrbeauftragter an der Hochschule Landshut im Masterstudiengang Klinische Sozialarbeit 2014 – 2016

Lehrsupervisor an der Kath. Stiftungshochschule MünchenLogo DGSV schwarz